FFC35 Serie – Kupplungen und Kupplungsstecker
Material: Polysulfon

Die Kupplungen der Serie FFC35 mit 1/2″ Nennweite haben doppelt so hohen Durchfluss wie die Kupplungen der Serie HFC. Die Kupplungen haben eine glatte Durchgangsöffnung, die den Durchfluss verbessert und Verwirbelungen minimiert. Der verwendete Werkstoff Polysulfon ist für höchste Ansprüche ausgelegt und zeichnet sich neben seiner hohen Belastbarkeit durch chemische Beständigkeit und Autoklavierbarkeit aus. Das ergonomische Design und eine große, geschützte Entriegelungstastenfläche gewährleisten zuverlässige Verbindungen bei einfachster Handhabung und problemloser Anwendung.

EIGENSCHAFTEN & VORTEILE
Eigenschaften

  • Ohne Ventile

  • Polysulfon-Werkstoff

  • Ergonomisches Design

Vorteile

  • Außerordentlich hohe Durchflussmenge

  • Hoch belastbar und autoklavierbar

  • Leicht zu greifen, einfache Handhabung

AUSWAHL
EINBAUMAßE
APC Series Quick Disconnect Couplings
SPEZIFIKATIONEN
Betriebsdruck: Vakuum bis 8,6 bar (125 psi)
Betriebstemperatur: -40°C bis 138°C / -40°F bis 280°F
Material:
Hauptkomponenten und Ventil: Polysulfon
Entriegelungstaste: Polysulfon
Plattenmontage-Dichtung: EPDM
GHT Innengewinde-Dichtung: FDA Buna-N
Feder der Entriegelungstaste: Edelstahl 316
O-Ringe: FDA Buna-N
Farbe: Naturweiss mit dunkelgrauer Entriegelungstaste
Schlauch-Anschluss: 19,0mm ID (3/4" ID)
FFC Water Flow
Achtung

Druck, Temperatur, Chemikalien und Arbeitsumfeld können die Leistung von Kupplungen beeinflussen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Eignung der Colder Produkte im Rahmen seiner eigenen Anwendungsbedingungen zu testen. Die Diagramme oben sind als Richtlinie zu verstehen.